KPSV Bonn/Rhein-Sieg

Alexandra Röder erneut Deutsche Meisterin der Para-Fahrer

Alexandra Röder erneut Deutsche Meisterin der Para-Fahrer

In Schildau fanden die Deutschen Meisterschaften der Fahrer statt. Nachdem Ihr Erfolgspferd Evi FST vergangenes Jahr in den wohlverdienten Ruhestand geschickt wurde und nun Mutterfreuden entgegen sieht, entschied sich die Fahrerin aus Sankt Augustin Ihre erst 6 jährige Nachwuchsstue Equistar Lucie mit nach Schildau zu nehmen. Große Hoffnung hat Alex sich nicht gemacht, da dies erst die zweite Saison der jungen Stute ist und diese auf den Deutschen Meisterschaften Erfahrung sammeln sollte.

Doch es kam anders als gedacht; nach dem hervorragendem zweiten Platz in der Dressur konnte Alexandra in Ihrer Paradedisziplin, dem Marathon, Ihre Erfahrungen ausspielen und siegte. Somit reichte Ihr ein sechster Platz im Hindernisfahren aus um die begehrte Goldmedaille in Empfang zu nehmen.

Der KPSV gratuliert ganz herzlich diesem tollen Erfolg.

N.M.P.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.